INTEON Team und Region

Wie läuft ein typisches Projekt mit INTEON ab? Wie stellen wir gemeinsam sicher, dass Ihre Vertriebsziele erreicht werden?

Wir bereiten uns sorgfältig auf das erste Gespräch vor und führen es entweder in Ihrem Hause oder bei uns. Sie erläutern Ihre Produkte und Erwartungen. Wir stellen uns ausführlich vor.

Die verkäuferischen Aktivitäten in Marketing und Vertrieb werden dargestellt und wir sprechen über die Einarbeitungsphase. Sie bekommen ein klares Bild vom Inhalt unserer Dienstleistungen und dem Nutzen für Sie.

Die Eckpunkte einer Zusammenarbeit werden abgestimmt und wir verpflichten uns zur Geheimhaltung Ihrer vertraulichen Informationen. Vor allem werden zwei wichtige Fragen geklärt:

  • Passen wir zu Ihnen?
    Vertriebsaufgaben an ein externes Unternehmen abzugeben, erfordert Vertrauen. Die Chemie muss stimmen. Sie können gern unser gesamtes Team in einem persönlichen Gespräch kennenlernen. Die vertrauliche Behandlung der Gesprächsinhalte zum Zielmarkt und technischen Details Ihrer Lösung ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten nur für wenige Kunden gleichzeitig. Sollte es eine Überschneidung Ihrer Lösung mit anderen von uns vertretenen Anbietern ergeben, weisen wir Sie im Vorfeld darauf hin.

  • Passen Sie zu uns?
    Wir machen gern Vertrieb, besonders, wenn wir von den Produkten und Leistungen überzeugt sind. Ihr Angebot sollte unsere Begeisterung wecken, damit wir gut verkaufen können. Das motivierte Team arbeitet sich schneller in Ihr Thema ein, so dass Fachgespräche mit Interessenten bald auf Augenhöhe geführt werden können.

Sie erhalten von uns ein Angebot mit konkreten Angaben zu Kosten, Zeitrahmen und Zielen.

 

Nach kaufmännischer Einigung gehen wir in die Startphase. Projektteilnehmer und Ansprechpartner werden benannt. Der organisatorische Rahmen mit Email-Kommunikation, Telefonnummern, Broschüren, Visitenkarten etc. wird umgehend eingerichtet.

Wir lernen aus Ihrer Website, Ihren Produktbeschreibungen und sämtlichem Marketingmaterial die vertrieblich notwendigen Fakten. Sie geben uns einen Überblick zu bisherigen Vertriebsaktionen, Nutzenargumentation und einigen Referenzkunden.

Je nach Komplexität Ihres Produkts und den mit uns vereinbarten Services benötigen wir eine Vorbereitungsphase von wenigen Tagen bis zu zwei Wochen. In dieser Zeit besuchen wir nach Möglichkeit Ihr Stammhaus oder eine Niederlassung, um auch mit Kollegen zu sprechen. Sobald wir Ihr Produkt und Ihre Organisation verstanden haben, werden wir nach außen aktiv.

 

Innerhalb des von Ihnen festgelegten Rahmens treten wir in Ihrem Namen auf. Wir melden uns telefonisch mit Ihrer Firma, verwenden Ihre Email-Signaturen und nutzen Visitenkarten Ihres Unternehmens. Wir verhalten uns, wie Sie es von Ihren eigenen Mitarbeitern erwarten, nutzen die vorhandenen Materialien und integrieren uns weitgehend in Ihre Abläufe.

Die Dauer eines Projektes bestimmen Sie. Die Zeitspanne reicht bei uns von einer eintägigen Mailingaktion bis zu einer langfristigen Zusammenarbeit über viele Jahre.

Im Verlauf des Projektes werden Sie kontinuierlich mit zusammenfassenden Berichten über den aktuellen Stand informiert. Telefonisch oder per Mail stimmen wir das Vorgehen in besonderen Interessentensituationen mit Ihnen ab.

Während des Projekts haben Sie bei uns einen gleichbleibenden Ansprechpartner. Unser gesamtes Team wird über den Projektstand informiert sein, damit es keine Reibungs- und Informationsverluste gibt.

Das von Ihnen gesetzte Ziel haben wir stets vor Augen. Das bedeutet auch, dass wir nicht Dienst nach Vorschrift machen, sondern mit unserem ganzen Know-how und Einsatz zu Ihrem Erfolg beitragen. Dazu übernehmen wir fallweise auch Sonderaufgaben, die für Ihr Firmenimage nützlich sind oder um eine plötzliche Lücke zu schließen. So springen wir zum Beispiel bei Messeterminen im Inland und Ausland ein oder kümmern uns um von Ihnen eingeladene Gäste, inklusive Partnerprogramm und Sightseeing.

Ist das Projektende erreicht, vereinbaren wir entweder eine Projektverlängerung oder übergeben alle relevanten Unterlagen, Informationen und vertrieblichen Daten an Sie.

 

Wir liefern Ihnen eine transparente Abrechnung unserer Leistungen entsprechend der Vereinbarung. Je nach Aufgabenstellung erfolgt die Vergütung als monatlicher Sockelbetrag, nach Aufwand, als Festpreis, auf Provisionsbasis oder in einer sinnvollen Mischform.